Unglückliche Niederlage der D1

Im Heimspiel gegen einen starken Tabellenzweiten TSV Dasing verloren unsere Jungs unglücklich mit 1:2. Beide Teams hatten sich bereits auf ein 1:1 eigestellt als ein abgefälschter Schuss in der 60. Min zum 1:2 im Kasten von Fabi einschlug.


Das Spiel begann von Seiten unserer Jungs etwas verhalten, was sich dann bereits nach wenigen Minuten rächte. Ohne ein energisches Tackling ließ man den Gegner auf unser Tor laufen und aus spitzem Winkel vollendete dieser zum 1:0. Fabi im Tor war bei diesem Schuss machtlos.

Allerdings kamen die Rieder und Ottmaringer Buben schnell zurück. Einen fulminanten Lattenknaller von Justus staubte Jonas zum 1:1 ab. Im Anschluss kamen Matti, Simon und Co. zwar besser ins Spiel, ohne allerdings zwingend zu sein. Die Gäste aus Dasing liefen dagegen immer wieder gefährlich durch das Mittelfeld, ohne dass sie durch unsere Jungs gestört wurden. Einzig Simon als Fels in der Brandung erwies sich als nahezu unüberwindbares Hindernis für die Dasinger Angreifer. Und wenn es doch mal brenzlig wurde, stand Fabi im Tor meist goldrichtig. Dieses körperlose Spiel rächte sich leider in der 60. Minute gnadenlos. Fazit: Dasing war sicherlich nicht acht Plätze besser als wir, aber ohne Körperkontakt wird es in dieser Liga schwer zu bestehen.

Für den SVO spielten: Fabi W., Simon Z., Paul L., Jonas T., Kilian, Benni, Matti, Paul F., Fabi O., Fabio, Tobi, Justus,

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

Damenmannschaft

Laden...

1. Mannschaft

Laden...

2. Mannschaft

Laden...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok