1. Mannschaft: SVO - Kissinger SC II 2:1

SV Ottmaring - Kissinger SC II 2:1

Der SVO gewinnt das Derby gegen den Tabellennachbarn mit 2:1 und die Heimserie bleibt bestehen. In einem ausgeglichenem Spiel fand der KSC zu Beginn besser rein, Kiening verfehlte das Tor und bei Ogino´s Drehschuss war Ottmarings Torwart Gleich zur Stelle. Nach einer halben Stunde parierte wiederum Gleich gegen Horak zur Ecke, fast im Gengenzug die Führung für die Heimelf, Müller traf sehenswert per Fernschuss zum 1:0.

Nach der Halbzeit zollten beide Teams der Hitze Tribut und erspielten sich wenige große Chancen, eine davon nutzte Springer nach 65 Minuten zum 1:1 für die Gäste aus Kissing. 10 Minuten vor Spielende reklamierte der SVO vehement einen Strafstoß nach Foulspiel an Müller, den Pfiff verweigerte der gut leitende Schiedsrichter Ümmet Kocac jedoch. Drei Zeigerumdrehungen später zeigte er doch auf den Punkt, nach einem Handspiel des KSC im Strafraum scheiterte Pankotsch zunächst an KSC-Keeper Köchl, den Nachschuss drückte er anschließend über die Linie zum umjubelten 2:1 Derbysieg der Seiler-Elf.

Tore: 1:0 Müller (35.),; 1:1 Springer (65.), 2:1 Pankotsch (HE 83.)

Zuschauer: 80

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

Damenmannschaft

Laden...

1. Mannschaft

Laden...

2. Mannschaft

Laden...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok