Die D1 scheitert an Stätzling 1

Nicht unerwartet schied unsere D1-Juniorenmannschaft gegen die ungemein spielerisch starke schwäbische Spitzenmannschaft FC Stätzling mit 1:8 aus der Pokalrunde aus. Stark ersatzgeschwächt hatte man keine Chance gegen die Gäste, die bereits zur Halbzeit mit 6:0 führten. Vor allem Kapitän und Abwehrsäule Simon Zieglmeir fehlte den Buben der SG Paar- und Eisbachtal sehr. Doch die Mannen um Ersatz-Libero Fabio Schmid kämpfte tapfer die “Abwehrschlacht”, bei der sich auch Torhüter Fabian Wrede mehrfach auszeichnen konnte. Die Stätzlinger, die zuletzt die SG Rinnenthal /Eurasburg mit 17:0 düpierten, gingen in einem fairen Spiel ehrgeizig zu Werke und wollten jede Chance nutzen.


Den Ehrentreffer erzielte Simon Fischer mit dem einzigen Schuss auf das Stätzlinger Tor. Von der Mittellinie aus überlistete er den aufgerückten Stätzlinger Torhüter. Die Stätzlinger rächten mit diesem Sieg irgendwie auch die 0:4 Niederlage ihrer “Zweiten” von letzter Woche.

Gespielt haben Fabian Wrede; Fabio Schmid, Simon Fischer, Mathias Fuß, Paul Fuß, Paul Lange, Jonas Trinkl, Kilian Jung, Benjamin Ridzal, Elias Heiß.

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

Damenmannschaft

Laden...

1. Mannschaft

Laden...

2. Mannschaft

Laden...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.