C-Junioren schaffen Endrunde

Die C1 Juniorenmannschaft der SG Paar- und Eisbachtal schaffte am Sonntag Abend in der Aichacher Vierfachhalle im Vorrundenturnier der Kreismeisterschaft im Futsal die Qualifikation für die Endrunde. Sieger der Staffel wurde zwar der hallenerfahrene TSV Dasing, aber die Buben von Ben Kramer und Tom Losinger holten sich den zweiten Platz und verwiesen Teams wie den BC Aichach und den TSV Aindling auf die Plätze.
Vorentscheidend war der 2:1 Sieg zum Auftakt über den BC Aichach. Unser Hallenteam legte eine blitzsaubere Partie hin und siegte mit 2:1 Toren. Der Gegentreffer fiel erst in der Schlussminute durch einen verwandelten Strafstoß. Gegen den TSV Dasing konnte man nicht ganz an diese Leistung anknüpfen. Die technisch versierten Dasinger gewannen mit 2:0 Toren, wobei unsere Jungs durchaus ihre Möglichkeiten hatten.


Hektisch und nervenzerreißend gings dann gegen den TSV Aindling zu. Trotz großer spielerischer Überlegenheit führten die Gäste mit 1:0 und nach dem Ausgleich wieder mit 2:1 Toren. Aber in der Schlussphase machten sie noch zwei Tore zum 3:2 und jubelten über ihre Qualifikation.

Die Tore erzielten Sebastian Hohenester (2), Jonas Trinkl (2) und Fabi Wittmann.

Gespielt haben: Fabian Wrede; Sebastian Hohenester, Nils Arnold, Lukas Treffler, Fabi Wittmann, Simon Zieglmeir, Ferdinand Berger, Jonas Trinkl und Josef Alazari.



















  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

Damenmannschaft

Laden...

1. Mannschaft

Laden...

2. Mannschaft

Laden...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok